FinCrime Manager – Deutschsprachig (m/w/d)

iwoca

  • Full Time

Wir suchen eine*n deutschsprachige*n Financial Crime Manager*in für unser Team in Deutschland (Frankfurt, Berlin oder Düsseldorf).

Über Iwoca

Unternehmen brauchen schnellen Zugang zu Finanzmitteln, um Chancen zu ergreifen oder Cashflow-Probleme zu bewältigen. Banken benötigen immer noch Wochen oder Monate, um diese zu genehmigen, wenn überhaupt. Mit iwoca können sich Unternehmen innerhalb weniger Minuten nach der Anmeldung die erforderliche Finanzierung sichern – rund um die Uhr, an jedem Tag des Jahres. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf die Unternehmen aus, sondern trägt auch zum Wohlergehen ihrer Gemeinschaften und der allgemeinen Wirtschaft bei.

Bei iwoca haben wir es uns zur Mission gemacht, den reibungslosen Fluss von Finanzmitteln zu erleichtern und die Reichweite auf eine Million Kleinunternehmen auszudehnen. Seit unserer Gründung im Jahr 2012 haben wir eine hochmoderne Technologieplattform entwickelt und uns als führendes Fintech-Unternehmen in Europa positioniert. Unsere Bemühungen wurden durch zahlreiche Branchenauszeichnungen anerkannt, und wir haben erfolgreich Milliarden von Finanzmitteln für über 100.000 Unternehmen zur Verfügung gestellt.

Wen wir suchen

Wir suchen eine*n motivierte*n Financial Crime Manager*in für unser deutsches Compliance Team.

Gemäß unserer Philosophie leistest Du als Mitglied des Compliance-Bereichs Input, Beratung und Schulungen zu Compliance-Fragen und implementierst Prozesse, die dem Unternehmen helfen, die Einhaltung von Vorschriften zu überwachen. 

Das Team fungiert primär als beratende Funktion für die Kollegen aus den operativen bzw. administrativen Teams , mit dem Ziel, dass die eigentliche Ausführung und Ownership gemäss dem 3-Lines of Defense-Modell im Idealfall bei den jeweiligen Teams (z.B. Customer Success,  Marketing usw.) liegen sollte. 

Du wirst an den Head of Compliance Deutschland berichten, wobei eine enge Interaktion mit unseren britischen und globalen Compliance-Teams (Regulatory, FinCrime, Data & GDPR) sowie mit verschiedenen Geschäftsfunktionen bestehen und gefördert wird.

Neben Deinem fachlichen Wissen in Themen wie z.B. Geldwäschebekämpfung, Sanktionen und Betrugsvermeidung, zeichnest Du dich als pragmatische und engagierte Persönlichkeit aus. Du hast das Verständnis, das starke Wachstum des Unternehmens , unter Berücksichtigung der Einhaltung aller relevanten Gesetze und Regeln, auch strategisch und ökonomisch zu fördern. 

Mittelfristig kannst Du, entsprechendes Interesse und Motivation vorausgesetzt, die Führung und den Ausbau eines Teil des Compliance-Teams übernehmen. 

Deine typischen Aufgaben – nachdem Du  interne Schulungen und Trainings absolviert hast:

  • die laufende Überwachung und das fortlaufende Reporting zur Sicherstellung, dass iwoca die Anforderungen in Bezug auf die Bekämpfung von AML/CTF und weiteren Financial Crime Themen wie z.B. Betrug, einhalten
  • die kontinuierliche Bewertung der Wirksamkeit unserer Kontrollen zur Bekämpfung von Financial Crime um sicherzustellen, dass unsere Ansätze und Methoden angemessen und effizient sind
  • das laufende Monitoring von regulatorischen Entwicklungen und Trends (Horizon Screening) in Bezug auf AML/ CTF bzw. Financial Crime Themen,  sowie die Teilnahme an Branchenforen und Workshops, um sicherzustellen, dass wichtige Entwicklungen an die betroffenen Einheiten und das Management weitergegeben werden
  • als Anlaufstelle für Fragen und Diskussionen in Zusammenhang mit relevanten AML/ CTF und Financial Crime Themen fungieren
  • die Durchführung regelmäßiger AML/CTF-Risikobewertungen und Überprüfung der Richtlinien/Verfahren (mindestens jährlich, aber auch im Falle neuer Produkte, Rechtsordnungen, Märkte, Akquisitionskanäle usw.)
  • die fortlaufenden Empfehlungen zur Verbesserung von Systemen und Prozessen, bei denen das Risiko eines Verstoßes gegen die relevanten Compliance-Vorschriften bestehen und die Nachverfolgung deren Umsetzung 
  • die tägliche Überwachung von Transaktionen in Bezug auf verdächtige Aktivitäten und die Durchführung von erweiterten DD/ KYC Maßnahmen mit der Herleitung von Handlungsempfehlungen für die operativen Einheiten bzw. das Management

Requirements

Anforderungen das solltest Du mitbringen:

  • Erste berufliche oder akademische Erfahrungen im Bereich Compliance mit Financial Crime Bekämpfung (erste Kenntnisse der deutschen bzw. europäischen AML/ CTF Vorschriften)
  • ein Studium im Bereich Rechtswissenschaften oder ähnliches wäre von Vorteil, ist aber keine zwingende Voraussetzung
  • Muttersprachliche Deutschkenntnisse und das Beherrschen von Englisch in Wort und Schrift
  • Selbstvertrauen, mit Kollegen oder dem Senior Management in Kontakt zu treten und Anliegen bzw. Interessen zu vertreten
  • Motivation für die berufliche Weiterentwicklung in diesem Bereich und die Fähigkeit, neue Anforderungen zu recherchieren, schnell zu adaptieren und auf das Wachstum der Gesellschaft anzupassen
  • die Fähigkeit, selbständig klare Prioritäten zu setzen und Arbeitsabläufe zu priorisieren, ergänzt um eine analytische Denkweise mit einem praktischen Ansatz zur Problemlösung
  • ein gutes Verständnis für die Funktionsweise von Unternehmen, einschließlich ihrer wichtigsten Risiko- und Ertragsfaktoren

Benefits

  • Ein spannendes, facettenreiches und forderndes Arbeitsumfeld.
  • Flache Management-Hierarchien, enge Abstimmung mit unserer Geschäftsleitung und viele Gestaltungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.
  • Ein kluges, lustiges und international vielfältiges Team – gemeinsam vertreten wir über 35 verschiedene Nationalitäten.
  • Unternehmensweite Trainings mit internen und externen Referenten.
  • Ein tolles Büro im Herzen der Stadt – in Frankfurt im schönen Ostend, in London zentral in Fitzrovia.
  • 26 Urlaubstage pro Jahr, plus gesetzliche Feiertage und einen extra Urlaubstag an Deinem Geburtstag.
  • “Summer Houses” im Süden Europas und “Winter Houses” in den Alpen, wo wir jeweils eine Woche mit unseren engeren Teams verbringen.
  • Immer volle Kühlschränke mit Frühstücksutensilien und Snacks (sowohl gesunde als auch weniger gesunde).
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung.
  • Share options.
  • Ein 1-monatiges, bezahltes Sabbatical nach 4 Jahren bei iwoca.
  • Direkter Zugang zur Unterstützung von zertifizierten Psycholog*innen mit unserem Partner OpenUp.
  • Zeit für Freiwilligenarbeit zur Unterstützung einer wohltätigen Organisation.
  • Unbegrenzter (unbezahlter) Urlaub zum Reisen oder Studieren.
  • Angebote zum Lernen und Weiterentwickeln, inklusive ein Budget für Bücher.
  • Zuschuss zum Deutschlandticket.
Job Overview
  • Region
  • Categories

  • Receive job alerts:
    Your subscription could not be saved. Please try again.
    Your subscription has been successful.

    By subscribing below, you acknowledge that your email address will be transferred to Sendinblue for processing in accordance with their terms of use

Receive job alerts twice per week:

Your subscription could not be saved. Please try again.
Your subscription has been successful.

Choose one or more global alerts or browse to the USA and UK alert pages:



USA Specific Job Alerts
UK Specific Job Alerts

Our marketing platform's terms of use